Seit Gründung der Kanzlei im Jahr 1997 kämpfe ich engagiert für die Interessen meiner Mandanten. Für das Fachgebiet Bau- und Architektenrecht wurde mir die Befugnis verliehen, den Fachanwaltstitel zu führen. Meine Spezialisierung sowie die Erfahrung aus zwei Jahrzehnten Rechtsanwaltstätigkeit verschafft Ihnen den entscheidenden Vorsprung.

Seit 2010 bin ich Vertrauensanwalt des Bauherren-Schutzbund e.V., seit 2015 zudem dessen Stellvertretender Vorsitzender.

In meiner Eigenschaft als Vertrauensanwalt des Bauherren-Schutzbund e.V. vertrete ich die Interessen der Mitglieder während der Planung und Realisierung des Bauvorhabens. Eine besondere Rolle spielt dabei die Prüfung des Bauvertrages oder des Bauträgervertrages vor dem Abschluss. Mitglieder des Bauherren-Schutzbund e.V. können zu günstigen Pauschalen die Vertragsentwürfe dahingehend prüfen lassen, welche rechtlichen Risiken der Vertrag enthält. Lässt der Bauherr sodann noch den Vertrag durch den Bauherrenberater des Bauherren-Schutzbund e.V. in technischer Hinsicht prüfen, hat er die entscheidenden Weichen für eine fundierte Vertragsdiskussion mit dem Auftragnehmer bzw. Bauträger und damit für eine erfolgreiche Realisierung seines Bauvorhabens gestellt.

Kommt es während der Bauausführung zu Leistungsstörungen und sonstigen Problemen, berate und vertrete ich die Mitglieder gerne und bin stets bemüht, auftretende Probleme außergerichtlich im Sinne des Mandanten zu klären, um dessen Ziel, die termingerechte Umsetzung seines Bauvorhabens, zu erreichen. Dabei spielt die erprobte Kooperation mit dem jeweiligen Bauherrenberater eine entscheidende Rolle: Nur wer in technischer wie juristischer Hinsicht auf einer Augenhöhe mit der beauftragten Firma steht, kann eine Auseinandersetzung zu seinen Gunsten entscheiden.

Sollten gerichtliche Verfahren oder selbständige Beweisverfahren unvermeidbar sein, übernehme ich die gerichtliche Durchsetzung der Interessen der Mitglieder.

Eine Information über die Leistungen der Vertrauensanwälte des Bauherren-Schutzbund e.V. finden Sie im Flyer "Serviceangebot Bau-Rechtsrat".

Ich würde mich freuen, Sie in Berlin oder Potsdam zu einem Gespräch begrüßen zu dürfen.

Ihr Rechtsanwalt Wendelin Monz